Sprache cz Sprache de Sprache en

Aktuelles

Deutliche Kapazitätssteigerung bei den Unterheinsdorfern im Bereich Zink - Legierung

GtO hat über die Weihnachtsfeiertage beinahe unbemerkt von seinen Kunden seine Zink-Nickel Kapazitäten an einer der drei vollautomatischen Anlagen durch den Bau weiterer Hauptprozessbäder mehr als verdreifacht! Durch den Einsatz neuester weiterentwickelter alkalischer Chemiegenerationen konnte zudem die Effizienz der Abscheidung wesentlich gesteigert werden. Der dabei verwendete Elektrolyt weist einen besonders hohen Wirkungsgrad auf und verringert somit den beim Beschichtungsprozess entstehenden Wasserstoff. Aufgrund dieses Effekts reduzieren sich der erforderliche Strom- und Chemiebedarf des Verfahrens spürbar. Darüber hinaus müssen die Teile fast 15 Minuten weniger lang in der Anlage verweilen und das bei gleicher Schichtdickenspezifikation. Der Verbrauch von Rohstoffen wird hierdurch vermindert, so dass es zu Teilen möglich ist, den stetig steigenden Marktpreisen für Rohstoffe entgegenzuwirken. Auch in Hinblick auf Umweltaspekte im Sinne der Ressourcenschonung stellt diese Weiterentwicklung einen weiteren Meilenstein in der Galvanotechnik dar.

Bilder zu diesem Eintrag